Mi29.01.2020Meise
Superdiva Alternativ Rock, Achim
(20Uhr - Eintritt frei)
Obi (gtr), Robi (bss), Arvid (drms) Die Herren, die den heutigen Abend musikalisch bestreiten, sind alte und wohlgelittene Bekannte, die immer ein Garant für spannende und höchst qualitative Musik sind: Superdiva spielen Rock mit deutschen Texten. Hier kommen Songs über das Leben und die Liebe, Abgründe und Banales, den Kopf im Himmel und das Herz in der Hand, vom Abschied und Wiederkommen zu Gehör. Dabei ist die Musik mal leise und mal sehr laut, wird aber immer mit Spaß, Erfahrung und großem Können präsentiert. Für Freunde absolut authentischer und unglaublich interessanter Musik. (20Uhr - Eintritt frei)

Do30.01.2020Meise
Caliber 38 Soul & Funk, Bremen
(20Uhr - AK 13,-)
Rüdiger Estrup (vcls), Anne Schröder (vcls), Janine Smith (vcls), Wolfram Geißler (gtr), Johnson Waehneldt (hmmnd/kbrds), Eddie Bartschat (sxfn), Dagmar Kocman (sxfn), Uwe Schale (sxfn), Timm Pyttlik (trmpt), Klaas Tucholke (trmpt), Clemens Homburg (bss), Rainer Kalning (drms) Reloaded. Nach 25 Jahren Pause kann man als Band diesen Zusatz-Titel mit Fug und Recht beanspruchen. Gegründet in der Frühzeit von Helmut Schmidts Kanzlerschaft (die Jüngeren fragen jetzt einfach mal ihre Eltern), erlangte die Band um Eddie Bartschat schnell überregionalen Kultstatus. Zurecht. Denn Funk und Soul, inspiriert von Earth, Wind & Fire, Tower of Power, Chaka Khan oder Kool & The Gang, dargeboten in Mannschaftsstärke samt fetten Bläsersatz und auf höchsten Niveau Made in Bremen – das war nicht nur Anno ‘76 ein Erlebnis. Nachdem 1992 dann erst mal Schluss war, sind sie (mit dezent geänderter Besetzung) wieder da. Und wie! Auch heute sind Konzerte von Caliber 38 ein Ereignis, das nicht nur die Trommelfälle sondern mindestens ebenso die Beine und Füße des Publikums betrifft. Wer diese furiose Truppe wiedersehen oder endlich kennenlernen will, sollte sich nicht vom Wochentag abschrecken lassen – es wird mächtig funky! (20Uhr - AK 13,-)

Aladin
Aladin Hammerfall | Battle Beast & Serious Black

Modernes
DAVE HAUSE with TIM HAUSE

Markthalle
Plexiphones Support: Van Mango

Fr31.01.2020Meise
ReCartney Beatles-Cover, Osnabrück
(21Uhr - AK 18,-)
Benedikt Zöller (vcls/gtr), Thomas Harwarth (vcls/bss), Joab Cipriano-Liebelt (gtr), Thomas Wilberding (drms/prcssn/vcls) ReCartney hat eine Mission: die Hege und Pflege des musikalischen Werks eines der, wie immer man sonst über ihn denken mag, größten Popmusiker der vergangenen 50 Jahre. Im Vordergrund stehen dabei neben einigen Solostücken des britischen Songwriters, Adligen und Vegetariers die Musik aus der Zeit der Beatles, zu der man nun wirklich kein weiteres Wort verlieren muss. Hier werden keine Oldies abgestaubt, hier wird vielmehr eine energetische Rock-Show in modernem Soundgewand geboten, die sich musikalisch auf höchstem Niveau befindet und immer wieder mit Überraschungsmomenten gespickt ist. Abgerundet wird das Rundumglücklichpaket für Beatles-Fans mit Liedern von John Lennon und George Harrison. Mehr würde man auch bei einem Reunion-Konzert nicht bekommen. (21Uhr - AK 18,-)

MusicHall
Wishbone Ash
Preis: 34 € Februar 2020

Aladin
Aladin OHRENFEINDT

Markthalle
Götz Widmann tohuwabuhu

Hammer
Shelter Boy live in Bremen 🎫 Lagerhaus, Bremen

Hammer
Kettcar live in Bremen 🎫 Pier 2, Bremen

Hammer
Erja Lyytinen live in Bremen 🎫 Kito, Bremen

Sa01.02.2020Meise
Path Of Genesis Genesis-Cover, Bonn/Köln
(21Uhr - AK 18,-)
Mike Maschuw (vcls), Armin Seibert (gtr), Dieter Siegmund (kbrds), Michael Jurkat (bss), Michael Hahn (drms) Auch dem letzten Kulturbanausen dürfte bei diesem Bandnamen klar sein, in welche Richtung die musikalische Reise geht. Wobei es ganz konkret glücklicherweise nicht um die späten (Pop-)Genesis geht, sondern um die künstlerisch wertvollen Songs aus den 70er-Jahren, die man mit Fug und Recht als die kreativste Phase des großen Vorbilds ansehen kann. Das Programm von The Path of Genesis enthält vornehmlich Stücke der legendären Alben "Foxtrot", "Selling England by the Pound", "The Lamb lies down on Broadway" und "A Trick of the Tail". Geadelt wurde die rheinische Band übrigens von keinem Geringeren als John Burns, Produzent dreier Genesis-Alben in den Siebzigern. Er schrieb schlicht: "... sie haben die Atmosphäre und den Sound der Original-Band eingefangen. Ich bin sehr beeindruckt. Ich finde, sie klingen großartig." Und das hat sich in 15 Jahren und mit neuer Besetzung bei Path Of Genesis kein bisschen geändert! (21Uhr - AK 18,-)

MusicHall
Werner Schmidbauer,Pippo Pollina und Martin Kälberer. „Süden II
Preis: 38 €

Markthalle
Ausverkauft! - Tahnee - VULVARINE

Hammer
The Düsseldorf Düsterboys live in Bremen 🎫 Lagerhaus, Bremen

So02.02.2020Markthalle
MARKO HIETALA - Support: OCEANHOARSE

Mo03.02.2020
Di04.02.2020
Mi05.02.2020Meise
Ulrich Trio Blues Rock, Oldenburg
(20Uhr - Eintritt frei)
Steffen-Ulrich Schöps (vcls/gtr), Thorben Tschertner (bss), Sebastian Berg (drms) Beim Ulrich Trio trifft Rock-Pop auf Understatement: Hier verschmelzen interessante deutsche Texte und reduzierter Trio-Popsound mit einer gewissen „Roughness“. Getroffen hat sich das Trio im Hamburger Popkurs. Das muss jetzt nicht unbedingt ein Nachteil sein, schließlich stammen von dort auch Bands wie Seeed, Die Happy und Wir sind Helden. Inspiriert von Blues-Musikern wie John Mayer, Henrik Freischlader und Ron Spielman schreibt Schöps Songs über das, was ihm wichtig ist: Neue und alte Liebe, bröckelnde Beziehungen, Freundschaft und Erinnerungen. Zu Hören sind die Songs selbstverständlich auch auf dem ersten Album der Jungs mit dem schönen Titel „Am Leben“. (20Uhr - Eintritt frei)

Modernes
JEANETTE BIEDERMANN

Markthalle
MONSTER MAGNET performing POWERTRIP - special guest: Saint Agnes

Hammer
Lot live in Bremen 🎫 Lagerhaus, Bremen

Do06.02.2020Meise
Number One Band 50er-80er Cover, Bremen
(20Uhr - Eintritt frei)
Henning Höpken (vcls/hrp), Jürgen Miodek (gtr/vcls), Wolfgang Hildebrand (gtr/vcls), Rainer Domke (bss/vcls), Rüdiger Böttcher (drms/vcls) Bei dieser heimischen Formation bewegt sich das musikalische Repertoire von Beat über Rock ’n’ Roll bis hin zu härteren Rocknummern und Rockballaden, wobei Southern und Westcoast Rock, Soul und - da war doch noch was?! - Blues durchaus auch ihren Platz finden. Die rockige, brettbetonte Live-Performance, die ohne technischen Schnickschnack auskommt, bringt dabei den Spaß und die Spielfreude der Musikanten von der Bühne herunter direkt ins Publikum. Number One spielt für die Fans und erweckt das Lebensgefühl der 50 – 80er Jahre mit groovendem und rockigem Sound zu neuem Leben. (20Uhr - Eintritt frei)

Markthalle
Ausverkauft! - ASP Kosmonautilus Tour 2020

Hammer
Otto Normal live in Bremen 🎫 Lagerhaus, Bremen

Fr07.02.2020Meise
Hells Balls AC/DC-Cover, Bremen
(21Uhr - AK 18,-)
Capt'n Bley (vcls), Klito SG (gtr), B. Shot (gtr/vcls), Hells-Llou (bss/vcls), Cargo U.W.E. (drms) Also gut, kurz und schmerzlos: Hells Balls zollen musikalisch AC/DC Tribut, und das machen sie inzwischen sogar ganz ordentlich. Darum gilt wie jedes Jahr: Es wird geil. Es wird voll. Es wird mit allergrößter Wahrscheinlichkeit ausverkauft sein. Darum: Vorverkauf! Reservierungen finden dieses Jahr aus organisatorischen Gründen (und um die Nerven des Personals zu schonen) NICHT statt. Also, lasst krachen! (21Uhr - AK 18,-)

MusicHall
Gustav Peter Wöhler Band
Preis: 28 €

Markthalle
Knasterbart Perlen vor die Säue

Hammer
Lina Maly live in Bremen 🎫 Lagerhaus, Bremen

Sa08.02.2020Meise
Hells Balls AC/DC-Cover, Bremen
(21Uhr - AK 18,-)
Capt'n Bley (vcls), Klito SG (gtr), B. Shot (gtr/vcls), Hells-Llou (bss/vcls), Cargo U.W.E. (drms) Es gilt heute die Ansage von gestern. Echt jetzt. (21Uhr - AK 18,-)

MusicHall
In2TheSound
Preis: 24.00 €

Markthalle
*** Die Tour muss leider verschoben werden *** - Project Pitchfork + Special Guest: Chemical Sweet Kid

Markthalle
Return Of The Living Dead

Hammer
Aroma Pitch live in Bremen 🎫 Theater Bremen, Bremen

So09.02.2020
Mo10.02.2020
Di11.02.2020Meise
Future Highs / Rinoville / Grabbel & The Final Cut Indie Rock / Noise-Rock, Bremen / Lüneburg
(20Uhr - Eintritt frei)
Future Highs: Axel Hartmeyer & Band Grabbel & The Final Cut: Gernot Dornblüth (vcls/bss), Stefan Zachau (vcls/gtr), Sascha Kotzur (gtr/kbrds), Christian "Grabbel" Grabowski (drms) Rinoville: Vania Brendel (vcls/gtr/rgn), Andreas Brendel (gtr/vcls), Alex Habeck (gtr/rgn/bss), Jannik Sohn (bss/vcls), Gerrit Guhl (drms) Heute Abend bieten wir die Möglichkeit, gleich dreimal alternative Klangwelten zu entdecken: Laut der geschätzten Kollegin (m/w/d) der Zollkantine ist die Band Future Highs so etwas wie das Ü-Ei der Bremer Musikszene: hier gibt es flirrende Gitarren, stampfende Beats und Melodien zum Verlieben! Das Ergebnis: ehrlicher und tanzbarer Indie-Sound. Rinoville vereint modernen Indie-Sound mit raffinierten Arrangements und einer Prise Nostalgie. Die fünfköpfige Besetzung aus wahlweise drei Gitarren, Orgel, Bass und Schlagzeug bietet Platz für Überraschungen: Psychedelische Ausflüge, Balladen oder mehrstimmiger Gesang treffen auf eingängigen Indierock – mal schnell und tanzbar, mal leise und gefühlvoll. Die Band Grabbel & The Final Cut brauchte ein wenig Anlauf, um so richtig von Lüneburg aus in die Welt zu starten. Das hat dafür dann aber um so besser geklappt, was ein Auftritt als Special Guests bei Phillip Boas Voodooclub ziemlich eindrucksvoll belegt. Die Mixtur aus Shoegaze und Noisepop, die die Band zu Gehör bringt, ist allerdings auch im besten Sinne ungewöhnlich, interessant, einzigartig und zeitlos. (20Uhr - Eintritt frei)

Markthalle
The Legendary Pink Dots

Mi12.02.2020Meise
Climax Blues Band Blues, Großbritannien
(20Uhr - AK 30,-)
Graham Dee (vcls), Lester Hunt (gtr), George Glover (kbrds), Chris "Beebe" Aldridge (sxfn), Neil Simpson (bss), Roy Adams (drms) Heute sind wir sehr froh, einmal wieder die Climax Blues Band im Club begrüßen zu dürfen. Die Band gibt es schon ein wenig länger, wenn auch in wechselnden Besetzungen; seit 1969 um genau zu sein. Dabei rennt die Band dem Zeitgeist nicht hinterher, sondern ist ihrer einzigartigen Kombination aus Blues mit ein wenig Jazz treu geblieben. Wer die Band noch nicht kennt und einen Eindruck bekommen möchte, dem sei der Welt-Hit „Couldn't Get It Right“ als Beispiel ans Herz gelegt. Dass sich die Band aber keineswegs auf ihren Lorbeeren ausruht, sondern jetzt erst recht mit ihrem kreativen Blues zu begeistern weiß, beweist sie nicht nur heute Abend auf unserer Bühne. Ein frisches Album mit brandneuem Material weiß nämlich nicht nur Kritiker sondern auch das Publikum zu begeistern! (20Uhr - AK 30,-)

Hammer
Max Raabe live in Bremen 🎫 Metropol Theater, Bremen

Hammer
Doctor Krapula live in Bremen 🎫 Lagerhaus, Bremen

Hammer
Afenginn live in Bremen 🎫 Sendesaal, Bremen

Hammer
Haley Johnsen live in Bremen 🎫 Grand Central, Bremen

Do13.02.2020Meise
Mitch Ryder Rock, Detroit
(20Uhr - AK 26,-)
Mitch Ryder (vcls), Heiner Witte (gtr), Gisbert Piatkowski (gtr), Wolfram Bodag (kbrds), Manne Pokrandt (bss), Hannes Schulze (drms) Motor City, seine Heimat, liegt ein wenig darnieder. Mitch Ryder dagegen, obwohl auch schon etwas angejahrt, ist verdammt lebendig. Und trotz seines nicht totzukriegenden Rufs als manchmal etwas launischer Künstler hat dieser begnadete Rocksänger, dessen Organ megafett mit R&B, Soul und Blues getränkt und ein absoluter Garant für heftigste Gänsekörperoberfläche ist, gerade hier bei uns im Club immer blitzsaubere Arbeit abgeliefert und tolle, mitreißende Sets hingelegt. Wer mit dem Begriff Charisma bislang noch nichts anzufangen weiß, kann sich hier und heute ein fantastisches Bild davon machen. Ein absolutes Muss! (20Uhr - AK 26,-)

MusicHall
Oysterband
Preis: 28.00 €

Markthalle
Heavy Feather + My Little White Rabbit 60s / 70s Retro Rock mit Lisa & Matte von Siena Root

Hammer
Max Raabe live in Bremen 🎫 Metropol Theater, Bremen

Fr14.02.2020Meise
Hells Balls AC/DC-Cover, Bremen
(21Uhr - AK 18,-)
Capt'n Bley (vcls), Klito SG (gtr), B. Shot (gtr/vcls), Hells-Llou (bss/vcls), Cargo U.W.E. (drms) Und auch beim zweiten Teil unserer AC/DC-Festspiele gilt: Hells Balls zollen musikalisch AC/DC Tribut, und das machen sie inzwischen sogar ganz ordentlich. Darum gilt wie jedes Jahr: Es wird geil. Es wird voll. Es wird mit allergrößter Wahrscheinlichkeit ausverkauft sein. Darum: Vorverkauf! Reservierungen finden dieses Jahr aus organisatorischen Gründen (und um die Nerven des Personals zu schonen) NICHT statt. Also, lasst krachen! (21Uhr - AK 18,-)

MusicHall
Blues Caravan 2020
Preis: 25 €

Markthalle
Ausverkauft! - 20 Jahre Silverstein - Die Jubiläumstour + special guests: Hawthorne Heights

Hammer
Emma Hill live in Bremen 🎫 Arberger Hof, Bremen

Sa15.02.2020Meise
Hells Balls AC/DC-Cover, Bremen
(21Uhr - AK 18,-)
Capt'n Bley (vcls), Klito SG (gtr), B. Shot (gtr/vcls), Hells-Llou (bss/vcls), Cargo U.W.E. (drms) Es gilt heute die Ansage von gestern. Tatsache! (21Uhr - AK 18,-)

MusicHall
Manfred Mann´s Earth Band
Preis: 40 €

Markthalle
AUSVERKAUFT! - Phillip Boa & The VoodooclubZusatzshow!

Hammer
Schrottgrenze live in Bremen 🎫 Lagerhaus, Bremen

So16.02.2020
Mo17.02.2020Markthalle
Starset

Di18.02.2020Meise
Tammos LiebelingsBand Akustik, Bremen
(20Uhr - Eintritt frei)
Pauline Böse (vcls), Kristian Bunte (gtr), Erik Schäfer (gtr/kll), Lennart Krämer (cjn), Kim Fangmann (bss) Unsere heutigen Protagonisten haben sich an der Uni kennengelernt. Das erklärt vielleicht den etwas extravaganten Bandnamen (Unikum, ihr wisst schon). Was wir sonst noch wissen: Das Quintett beschreibt sich selbst als Singersongwriter-Akustikkapelle auf dem Radweg, dass uns durch die Höhen und Tiefen des Lebens mitnimmt. Außerdem behaupten die Dame und die Herren dass sie ehrlich und optimistisch sind, aber manchmal etwas neben der Realität liegen. Ansonsten gilt heute: wir lassen uns alle Mal überraschen. (20Uhr - Eintritt frei)

Markthalle
Turbostaat- Rattenlinie Nord Tour

Mi19.02.2020Meise
Carvin Jones Band Blues Rock, Texas
(20Uhr - AK 18,-)
Carvin Jones (vcls/gtr), Bill Troxell (bss), Pino Liberti (drms) Im Gegensatz zu Jimi Hendrix ist Carvin Jones Rechtshänder, ansonsten kann er ihm aber sowohl in puncto Spielfreude und Brillanz als auch in Bezug auf Vehemenz und Wuchtigkeit durchaus das Wasser reichen. Der unvergleichliche, schon im jungen Alter unter die 50 besten Klampfer aller Zeiten gezählte Carvin Jones bietet hier und heute eine Bühnenshow der Extraklasse, wie es sich für einen ausgewiesenen Schwerarbeiter gehört. Ein ebenso fingerfertiger wie feinfühliger und dabei von Prominenz wie Eric Clapton oder Albert Collins in höchsten Tönen gelobter Axtmann, der Blues auf unnachahmliche Weise mit Rock verschmilzt und dabei auch alle möglichen und vor allem unmöglichen Gitarren-Showeinlagen drauf hat, schickt sich heute an, mitsamt seinen Mitmusikern den Maulsperrenfaktor unter den ungläubig staunenden Brettfreaks in neue Rekordhöhen zu treiben. Musste erleben! (20Uhr - AK 18,-)

Markthalle
Ausverkauft! - Turbostaat - RATTENLINIE NORD Tour

Hammer
Oehl live in Bremen 🎫 Lagerhaus, Bremen

Do20.02.2020Meise
One Shot Blues Blues, Bremen
(20Uhr - Eintritt frei)
Klaus (vcls/gtr), Arno (kbrds), Dennis (bss), Rainer Schons (drms) Darf es neben Blues auch Country und Rock sein? Darf die Musik auch einmal soulig oder funky rüberkommen? Dann herzlich willkommen zu One Shot Blues! Die bannig erfahrenen Musiker präsentieren heute die Musik, die sie geprägt hat, und bringen Cover bekannter Rock-, Country- und Pop-Größen auf die Bühne, die mit ganz viel Respekt und Zuneigung vorgetragen werden, ohne dabei eine ordentliche Prise Original „One Shot Blues“ zu vergessen. Und das bedeutet: knackige Gitarren-Riffs, legendärer Hammond Sound, groovender Rhythmus und vor allem viel, viel Spaß und gute Laune. (20Uhr - Eintritt frei)

Markthalle
The Darkness Easter is Cancelled

Hammer
Che Sudaka live in Bremen 🎫 Lagerhaus, Bremen

Fr21.02.2020Meise
Chili Con Pepper Red-Hot-Chili-Peppers-Cover, Kiel
(21Uhr - AK 17,-)
Leif Keichel (vcls), Marc Breuer (gtr), Vichie (bss), D. Zündstoff (drms) Welcher Band könnte heute heute Abend wohl Tribut gezollt werden? Richtig! Also Ohren auf und Socken an, denn Chili Con Pepper bringt nicht nur die Musik der Kalifornier authentisch, energiegeladen und handwerklich auf höchstem Niveau rüber. Auch die Bühnenshow der Nordlichter geht so richtig ab, auch wenn auf unserer Bühne das Platzangebot zugegebenermaßen etwas begrenzt ist. Zu Gehör gebracht werden sowohl Klassiker als neuere Hits der Red Hot Chili Peppers: Neben vielen anderen Songs gehören Californication und Other Side genauso zum Programm wie Give It Away oder Under the Bridge. Wir freuen uns auf eine saugeile Funk-Rock-Party! (21Uhr - AK 17,-)

Markthalle
wXw Dead End XIX: Hamburg

Hammer
Wolf Mountains live in Bremen 🎫 Lagerhaus, Bremen

Sa22.02.2020Meise
Voodoo Child Blues & Soul, Bremen
(21Uhr - AK 17,-)
Mia Guttormsson (vcls), Klaus Möckelmann (hmmnd/kbrds), Christian Gorecki (bss), Mark Wetjen (drms), Fred Drobnjak (gtr) In ihrer langjährigen Geschichte haben Voodoo Child einen ganz eigenständigen, organisch gewachsenen Sound entwickelt: geschmackvoll angefunkter Soul-Jazz-Blues mit ausgefeilten Arrangements, die Live besonders mitreißend sind. Seit jüngerer Zeit gehört die schwedische Sängerin Mia Guttormsson als festes Mitglied zum Quartett. Sie ist ein echter Glücksfall, denn sie war nicht nur mehrfache schwedische Jugendmeisterin im alpinen Abfahrtski (kein Scheiß), sondern besitzt auch jede Menge Soulpower in der Stimme, die sich mühelos über den fetten Sound von Hammond B3, Fender-Bass und Schlagzeug erhebt. Wer dieses klasse Quartett hört, merkt schnell, dass hier Magie im Spiel ist! (21Uhr - AK 17,-)

MusicHall
CARA
Preis: 22.00 €

Markthalle
Rap For Refugees Hamburg 2020

Hammer
Manuellsen live in Bremen 🎫 Römer, Bremen

So23.02.2020Modernes
GREENPEACE – MARKUS MAUTHE

Mo24.02.2020
Di25.02.2020Meise
Bywater Call Blues, Gospel, Soul & Rock, Kanada
(20Uhr - AK 17,-)
7 Musiker Die Band Bywater Call gründete sich 2017 – und sackte praktisch sofort ihren ersten Preis ein. Kein Wunder, denn die wunderbare Mixtur aus Southern, Rock, Soul, Gospel und Blues bleibt sofort im Gedächtnis hängen. Im Zentrum des Sounds stehen die kraftvolle, nahezu rohe Stimme von Meghan Parnell und das gefühlvolle Slide-Spiel von Dave Barnes. Ergänzt werden die beiden von einer kompletten Truppe samt Bläsersatz. Die Einflüsse von The Allman Brothers Band, Tedeschi Trucks Band, Aretha Franklin, Otis Redding oder The Band sind unüberhörbar, die Musik der Kanadier ist jedoch ihr ganz eigenes Ding. Wir sind uns sicher, dass die wundervollen Songs von Bywater Calls Debüt-Album das Publikum heute Abend verzaubern werden. (20Uhr - AK 17,-)

Mi26.02.2020Meise
Bad Temper Joe Band Blues, Bielefeld
(20Uhr - Eintritt frei)
Joe (vcls/gtr/lpstl), Marcel Rahe (hrp), Max Dettling (bss), Paul Moser (drms) Das man auch in Deutschland ab und an den Blues haben kann, verstehen wir Nordlichter ganz besonders gut (Wetter, ihr wisst schon). Wenn man ihn aber auf so geniale Weise bekommt, wie es Bad Temper Joe vorexerziert, ist es einfach die helle Freude: Geniales Lap-Slide Gitarrenspiel, das Vergleiche mit dem des seligen Jeff Healey nicht zu scheuen braucht, eine wundervoll nach Whiskey klingende Stimme und ein komplett selbstverfasstes Repertoire sorgen für ein Blues-Erlebnis allererster Güte. Damit sein herzzerreißender, gefühlvoller und einmaliger Sound auch Live so richtig gut rüber kommt, hat Joe eine Band dabei, die sich wahrlich nicht im Hintergrund verstecken muss. Wer also guten, alten Blues komplett neu und ungewöhnlich erleben will, sollte dem Club heute dringend einen Besuch abstatten. (20Uhr - Eintritt frei)

Hammer
Voodoo Jürgens live in Bremen 🎫 Lagerhaus, Bremen

Do27.02.2020Meise
Piet Gorecki Trio Jazz, Funk & Blues, Bremen
(20Uhr - Eintritt frei)
Piet Gorecki (kbrds), Frank Schöttl (sxfn), Milroy Peter (bss), Maxi Suhr (drms) Groovig - melodische Songs, die sich im Spannungsfeld von Blues, Jazz, Soul, Funk und einer Prise 70er-Rock bewegen – das ist die Musik dieses Trios. Piet, seit vielen Jahren als Pianist und Keyboarder im Geschäft (u.a. beim berühmt-berüchtigten Captain Candy), versteht es, die kleinen Augenblicke des Lebens exzellent musikalisch in seine ganz eigene Tastenkunst umzusetzen und einige der selbstverfassten Songs mit seiner melodischen Tenorstimme zu veredeln. Wenn Piet Gorecki das ganze musikalische Spektrum von groovig, fetzig und laut, nachdenklich, verträumt oder melancholisch mit seinen schwarzen & weißen Tasten abbildet, lohnt sich das Zuhören garantiert. (20Uhr - Eintritt frei)

Fr28.02.2020Meise
Cashmen Johnny-Cash-Cover, Bremerhaven
(21Uhr - Eintritt frei)
Torsten Götz (vcls/gtr), Nadja Domeyer (vcls), Meiko Grünholz (gtr), Stefan Koppetsch (kkrdn), Paul B. (drms), Stefan Hartlein (cntrbss) Das Bremerhaven bisweilen ein wenig besonders ist und dies manchmal auch für die Eingeborenen gilt, wissen wir aus eigener Erfahrung. Von daher ist es eigentlich nicht so sonderlich überraschend, wenn eine Johnny Cash Coverband den Meister so interpretiert, als wäre er direkt hinterm Deich groß geworden. "The Johnny Cash Harboursound" nennen die Nordlichter ihren Stil, in den neben (natürlich) Country auch Shanty, Jazz, Swing, Rock'nRoll und vor allem ganz viel Respekt und Zuneigung zur großartigen Musik des Man in Black einfließen. Dies und die geradezu unheimlich authentische Stimme des Sängers sorgen dafür, dass die heutige Darbietung nicht nur die Zustimmung von Cash selbst erhalten, sondern ihn auch begeistert hätte. Großartig! (21Uhr - Eintritt frei)

MusicHall
Jools Holland feat. Ruby Turner & Louise Marshall
Preis: 28 € März 2020

Aladin
Tivoli ARTEFUCKT + Special Guest

Markthalle
Alain Frei "Grenzenlos"

Hammer
PoiL live in Bremen 🎫 Tor 9, Bremen

Sa29.02.2020Meise
My'tallica Metallica-Cover, RheinRuhr
(21Uhr - AK 19,-)
Metti (vcls/gtr), Tom (gtr), Martin (bss), Stephan Zender (drms) Die Band My'tallica widmet sich als Tribute-Act, und das wird jetzt einige Menschen sicherlich schockieren, ganz der Musik Metallicas. Doch wie die Band selbst betont, werden hier und heute nicht nur das Liedgut der US-Prügel-Truppe fehlerfrei wiedergegeben. Denn zusätzlich hat die Band das Original-Equipment der Vorbilder, ein Sound, der einem die Ohren abrasiert und ein wahres Show-Feuerwerk im Tourbus dabei. Neben all den Hits von Metallica darf sich auch der Hardcore-Fan freuen, denn im Programm sind ebenfalls Titel aus der Anfangszeit und der Thrash-Ära von Hetfield & Co. Falls irgendwelche Zweifel an Qualität und Performance herrschen sollten: selbst Jason Newsted und Lars Ulrich zeigten sich begeistert! (21Uhr - AK 19,-)

Markthalle
Alain Frei "Grenzenlos"

Hammer
Blond live in Bremen 🎫 Lagerhaus, Bremen

So01.03.2020MusicHall
Schallplattenbörse
Preis: €

Markthalle
Highly Suspect

OrtAnzahl
Meise23
MusicHall10
Aladin3
Modernes3
Schlachthof0
Markthalle22
Hammer22