Do01.10.2020Meise
Lucifer Star Machine
- FÄLLT AUS!!!
- FÄLLT AUS!!!

Fr02.10.2020Meise
Rockalots Classic Rock Cover, Bremen
(21Uhr - Eintritt frei)
Sam Rockalot (vcls), Rob Rockalot (gtr), Ron Rockalot (gtr), Doc Rockalot (bss), Joe Rockalot (drms) Und da wären wir beim Auftakt zu einem schön lauten Wochenende: Diese fünf heimischen Herren mit den originellen Künstlernamen und einschlägiger Vergangenheit in etlichen notorisch auffälligen Bands der hiesigen Szene eint nach eigener Einschätzung in erster Linie die gemeinsame Vorliebe für guten Hardrock der alten Schule. Und so lassen sie dann ganz amtlich die Sau raus. Wobei dieses exzessive Treiben sich dadurch auszeichnet, dass die Rockalots den geliebten Sound nicht wie viele Bands einfach nachspielen. Entertainment, Authentizität, Performance und Sound sind die Attribute, die The Rockalots auszeichnen. Jedes Konzert wird zur Zeitreise in das goldene Zeitalter des Classic-Rock, eingebettet in eine professionelle Show! (21Uhr - Eintritt frei)

Aladin
Tivoli Verschoben | Serious Black

Markthalle
Jimmy Cornett & The Deadmen Abgesagt!

Markthalle
Nathalie Tineo + Ella Ya @CUBEsession

Sa03.10.2020Meise
Michael Dühnfort & The Noise Boys Blues Rock, Sandstedt Michael Dühnfort (vcls/gtr), Steffen Schmidt (bss/vcls), Michael Löscher (drms)
(21Uhr - AK 14,-)
It‘s Partytime: Mit seinem klassisch besetzten Powertrio, dessen Name absolut Programm ist, schlägt heute Michael Dühnfort in all seiner Pracht bei uns auf. Der Bluesrock dieses agilen Terzetts gehört dabei mit Entschiedenheit zur derberen, deftigeren und - im besten Sinne - dreckigeren Machart. Die versierten Musiker hauen nämlich mit der Nonchalance langjähriger Erfahrung und der Vehemenz zeitloser Verehrung auf Felle und Saiten ein. Ehrlicher und schweißtreibender Bluesrock, Rock ’n’ Roll, Slide ’n’ Roll: da bleibt kein Auge trocken – dafür so mancher Mund offen. (21Uhr - AK 14,-)

Hammer
Nick & June live in Bremen 🎫 Pusdorf Studios, Bremen

So04.10.2020MusicHall
Rebekka Bakken
Preis: 36 €

Mo05.10.2020
Di06.10.2020Meise
Aynsley Lister Blues Rock, England
(20Uhr - AK 19,-)
Aynsley Lister (vcls/gtr), Andre Bussing (kbrds), Steve Amadeo (bss), Boneto Dryden (drms) Bereits seit einigen Jahren sieht Aynsley Lister regelmäßig in unserem kuscheligen Etablissement vorbei. Wer ihn bisher verpasst hat, hat nun die Gelegenheit diesem Vollprofi in aller Ausführlichkeit zu lauschen. Wer ihn kennt, kommt sowieso. Der Autodidakt gehört seit Langem zu den ganz großen unter den Rockgitarristen und viele betrachten ihn als einen der Besten. Er hat bereits die Bühne mit Walter Trout, John Mayall, Robert Gray oder auch Lynyrd Skynyrd geteilt – das kann nicht jeder behaupten. Dazu kommt eine unglaubliche Produktivität: Derart viele Alben haben sonst nur doppelt so alte Musiker veröffentlicht. Und da sein letzter Besuch mal wieder ein Jahr her ist, können wir uns auf jede Menge neue und geile Musik freuen! (20Uhr - AK 19,-)

Markthalle
Serious Black - wird verlegt Termin folgt

Mi07.10.2020
Do08.10.2020Meise
Newtone Cowboys Country, Bremen
(20Uhr - Eintritt frei)
Andy Mcgill (vcls/hrp), Harald Pfeiffer (vcls/gtr), Ralf Schneeberg (hrp/pn/vcls), Frank Toman (bss), Michael Mick Einecke (drms) Die New Tone Cowboys werden uns heute nicht ganz überraschend mit New Country und Countryrock beehren. Dabei kommen Songs von George Strait, Garth Brooks, Alan Jackson, Dwight Yoakam, Jason AlDean oder Sawyer Brown zu Gehör. Aber auch Elvis und Gary Moore oder auch Prince und Robbie Williams haben, in dezent angepasster Form, Platz im Repertoire der Neustädter Cowboys. Jede Menge Spaß und ein hohes musikalisches Niveau sind Garant für beste Unterhaltung, und zwar ausdrücklich nicht nur für Country-Fans. (20Uhr - Eintritt frei)

Fr09.10.2020Meise
V8 Rock, Bremen
(21Uhr - Eintritt frei)
Jörg Woitaschik (vcls/gtr), Matthias Pfeiffer (gtr/vcls), Julez (bss), Jens Wellbrock (drms) Von Hardrock über Rhythm ’n’ Blues bis zur Powerballade: V8 ist ein Rock'n'Roll Motor, der schon im unteren Drehzahlbereich massig Kraft und Druck entwickelt. V8, das sind gestandene Profis, die ihr Metier verdammt gut beherrschen, sich auf der Bühne nahezu blind verstehen und sich in ihrem wilden, ausgelassenen Tun bestens ergänzen. Die Musik, eigene und bekannte, ist schweißtreibend, vielfältig und dynamisch und wenn die Jungs richtig durchtreten, sind sie kaum zu bremsen. Somit macht der Sound von V8 jede Menge Vergnügen und lohnt in jedem Fall das Zuhören. V8: die amtliche Rock ’n’ Roll-Maschine ihres Vertrauens. (21Uhr - Eintritt frei)

Markthalle
Donavon Frankenreiter - Verlegt auf 8.10.2021

Sa10.10.2020Meise
Nebenwirkung / Degenerate Idol / Rübenschneider Punk / Garage Punk Rock / Rock 'n' Roll & Punk, Bremen
(21Uhr - AK 10,-)
Nebenwirkung: Holgi (vcls/bss), Todde (gtr), Junkie (gtr), Kanne (drms) Rübenschneider: Matzek Rübenschneider (gtr), Dodek Rübenschneider (gtr), Rallek Rübenschneider (bss), Olek Rübenschneider (drms) Degenerate Idol: Bert F. (vcls), Space (gtr/vcls), Jako (bss), Matthias (drms) Heute hat der Club den Punk – und wie! Los geht‘s mit Nebenwirkung, der vermutlich dienstältesten Bremer Punkrockband. Die Jungs spielen Alles, was knallt und kracht und das mit Enthusiasmus und routiniertem Können. Degenerate Idol sind auch schon etwas länger im Geschäft. Hier gibt’s energiegeladenen Punk mit großem Respekt für die Anfänge in den 70ern und einem guten Schuss Rock’n’Roll und Ska! Engagiert und gutgelaunt: Degenerate Idol macht allen Spaß, sogar sich selbst! Und das merkt man ihrer Spielfreude an. Rübenschneider spielen Punk ´n´ Roll. Das hört sich so an wie es sich liest: schnell, hart, rockenrollig und verdammt unterhaltsam. Dass die vier bekennenden Kneipenenthusiasten ihre Musik als Bauernhausmusik bezeichnen, sollte man getrost ignorieren. Rübenschneider brettert durch die Musikgeschichte der vergangenen fünfundsechzig Jahre. Zudem gibt’s heute Songs von ihrer nahezu brandneuen CD zu hören. Und da an einem solchen Abend normalerweise sozialer Gruppentanz auf dem Programm steht: Dank Corona ist das SITZEN während des Konzerts keine Option sondern bedauerliche Pflicht! (21Uhr - AK 10,-)

Markthalle
L’ÂME IMMORTELLE - Verlegt auf 11.09.2021

So11.10.2020Aladin
Aladin PRINZ PI

Mo12.10.2020Markthalle
Eric Fish & Friends - GEZEITEN TOUR

Hammer
Kingswood live in Bremen 🎫 Litfass, Bremen

Di13.10.2020Meise
Panzerballett / Kilter Jazz-Metal, München / USA
(20Uhr - AK 18,-)
Panzerballett: Jan Zehrfeld , Josef Doblhofer (gtr), Florian Fennes (sxfn), Gerd Boelicke (bss), Gergo Borlai (drms) Kilter: Andromeda Anarchia (vcls), Thomas Puybasset (sxfn), Laurent David (bss), Maxime Zampieri (drms) Panzerballett, DIE Jazz-Metal-Band mit dem wundervoll plüschig-militanten Namen, sieht nach einer kleinen Blues Club-Pause endlich wieder vorbei. Stilistisch muss man sich das Werk der Truppe etwa so vorstellen, als ob John Coltrane, Frank Zappa oder die „Kulturzeit“-Titelmelodie mit Metal verdichtet, mit Jazz gemischt und nach eigenem Gusto durchgerührt werden. Dazu kommen Eigenkompositionen, die man so ganz sicher auch nicht jeden Tag hört, da die „normalen“ Hörgewohnheiten völlig über den Haufen geworfen werden. Hierzu ein kleines Zitat von Dweezil Zappa: "Very well done. Normally, I don't like people re-arranging my father's music but this was a pleasant surprise." So hört sich Musik des 21sten Jahrhunderts an! Zum Warmwerden haut Kilter dem Publikum Metal Jazz um die Ohren. (20Uhr - AK 18,-)

Markthalle
Bastian Bielendorfer - Verlegt auf 05.12.2021

Mi14.10.2020Meise
Switch On Akustik Rock, Bremen
(20Uhr - Eintritt frei)
Michael Gehrken (gtr/vcls), Peter Meyer (gtr/vcls), Goswin Wienholt (bss/vcls), Rolf Engel (prcssn/vcls) Switch On sind vier Herren im besten Alter, die seit vielen Jahren in ihrer Freizeit und aus Spaß an der Freude ihren ganz eigenen Rock spielen. Und nach 10 Jahren im Blues Club kann man mit Fug und Recht von einer Institution sprechen. Obwohl die Wurzeln unverkennbar in der erdigen und wilden Rockmusik der siebziger Jahre des vorigen Jahrhunderts liegen, sind die Einflüsse und Entwicklungen der Jahrzehnte nicht spurlos an der Band vorbeigegangen und haben Eingang in den aktuellen Sound gefunden. In klassischer Besetzung lassen es die vier Herren ordentlich krachen – wobei die eine oder andere Ballade auch schon mal zum Träumen einlädt. Wer Lust auf außergewöhnliche und dennoch eingängige Rockmusik hat, wird hier bestens bedient. (20Uhr - Eintritt frei)

Markthalle
Biyon Kattilathu - - "...weil jeder Tag besonders ist" - wird verlegt auf 20.04.2021

Do15.10.2020Aladin
Aladin VERSCHOBEN | AXEL RUDI PELL & GUEST

Hammer
Klan live in Bremen 🎫 Lagerhaus, Bremen

Hammer
Lonely Kamel live in Bremen 🎫 Zollkantine, Bremen

Fr16.10.2020Meise
Dead Rock Pilots Rock Cover, Bremen
(21Uhr - Eintritt frei)
Patrick Grosser , Stefan Rotzoll , Jörg Häusler , Timo Südhoff (vcls), Nick Engel (bss) Mit den Dead Rock Pilots kündigt sich eine Band an, deren Rock-Show das Prädikat „unvergesslich“ ganz zu Recht trägt! Um das zu unterstreichen haben die Piloten nicht nur einen wirklich coolen Bandnamen, sondern nehmen den Zuhörer auch noch auf eine Achterbahnfahrt durch dreißig Jahre Rockgeschichte mit, so dass uns sowohl Klassiker als auch aktuelle Hits im unvergleichlichen Dead Rock Pilots-Sound erwarten. Die muntere Mischung aus Red Hot Chili Peppers, Foo Fighters, Gun, Lenny Kravitz, Metallica und vielen anderen ist definitiv für jeden Rockfan ein Rundumglücklichpaket – das professionell und laut daher kommt! (21Uhr - Eintritt frei)

Markthalle
SOLAR FAKE @CUBESESSION Online from Markthalle Hamburg

Hammer
Miss Allie live in Bremen 🎫 Kulturbahnhof, Bremen

Hammer
Waving The Guns live in Bremen 🎫 Schlachthof, Bremen

Sa17.10.2020Meise
Forgotten Sons Marillion-Cover, Münster
(21Uhr - AK 18,-)
Nico Würsching (vcls), Steffen Stuhr (gtr), Robert Pflug (kbrds/vcls), Udo Daum (bss), Jürgen Link (drms) Die Band Marillion samt ihres Ex-Sängers Fish gilt vielen immer noch als DIE Neo-Prog-Formation überhaupt. Vor allem das Album Misplaced Childhood mit den beiden größten Single-Erfolgen der Band, Kayleigh und Lavender, hat bleibenden Eindruck in der Musikgeschichte hinterlassen. Und genau dieses Album wird uns heute vom Marillion-Tribute-Projekt Forgotten Sons zu Gehör gebracht. Außerdem gibt es Klassiker der übrigen Alben zu hören, die bei Konzerten der Originalband eher nicht aufgeführt werden. Dabei ist nicht nur die Stimme des Sängers der Forgotten Sons verdammt nah am Original, auch der Rest der Band verzückt mit einem Auftritt, der einen sofort auf eine Zeitreise in die 1980er mitnimmt. Und nicht nur die Presse ist voll des Lobes über unsere heutigen Protagonisten. Auch der Marillion-Fanclub „The Web Germany“ ist immer wieder begeistert! (21Uhr - AK 18,-)

Modernes
MONEY BOY

Hammer
Götz Alsmann live in Bremen 🎫 Glocke, Bremen

Hammer
Lola Marsh live in Bremen 🎫 Lagerhaus, Bremen

So18.10.2020MusicHall
Roberto Fonseca Trio / Kuba
Preis: 28 € November 2020

Markthalle
Nightwash - wird verlegt 05.10.2021

Mo19.10.2020
Di20.10.2020Markthalle
W.A.S.P. - Abgesagt

Hammer
Gregor McEwan live in Bremen 🎫 MS Loretta, Bremen

Mi21.10.2020Meise
Cascha / Tamino Monka Deutsch Pop & Rock / Singer &
(20Uhr - Eintritt frei)
Songwriter, Bremen Cascha: Carsten (vcls), Artur (gtr), Jochen (kbrds), Immo (bss), Andreas Pfaar (drms) Tamino Monka (vcls, gtr) Cascha präsentieren eigene Songs mit Ohrwurmcharakter und deutschen Texten, die vom Leben zwischen Himmel und Hölle und von allem was denkbar und undenkbar ist handeln. Mal leise, mal laut, mal langsam und dann wieder etwas schneller. Der Band geht es darum die Zuhörer auf eine Reise zu Geschichten mitzunehmen, die jeder in sich trägt. Cascha spielt Musik fernab vom Mainstream-Pop, die ins Ohr geht, das Herz trifft, im Kopf bleibt und die Beine zucken lässt. Als Special Guest wird Tamino Monka das Publikum mit seiner Stimme verzücken. Denn dieser junge Mann singt so gut, dass er schon mit so mancher Größe des Showgeschäfts zusammengearbeitet hat und bei The Voice auch ziemlich weit kam. Das Talent scheint in der Familie zu liegen: Onkel Matthias ist bei uns ja bestens bekannt. (20Uhr - Eintritt frei)

Do22.10.2020Meise
Planet / Fuzzerati Power Pop / Psychedelic Heavy & Blues Rock, Bremen
(20Uhr - Eintritt frei)
Planet: Ralf Stahn (bss), Robert Rausch (bss), Kai Jürgens (drms) Fuzzerati: Torben (gtr), Pieter (bss), Julian (drms) Planet ist eine Musikband. Das ist sicher. Sicher ist auch, dass sich hier die musikalischen Urgesteine Ralf Stahn, Robert Rausch und Jens Peter Fuhse zusammen getan haben. Das bedeutet, dass hier Personal so illustrer Combos wie Icy Roads, Turboflowers oder Verstärker aufeinander trifft. Wir wissen ebenfalls, dass die Herren ihr Handwerk perfekt beherrschen. Was wir nicht wissen, ist was für Musik das Publikum heute erwartet. Wir setzen auf die Neugierde unserer aufgeschlossenen Besucherinnen und Besucher. Zum Warmwerden spielt Fuzzerati auf. Das ist ein junges Trio aus Bremen das sich musikalisch gerne rein instrumental im Bereich Psychedelic/Rock/Blues treiben lässt. So werden die Songs gerne mal länger zelebriert um ein intensiveres Eintauchen für Musiker und Hörer zu ermöglichen. Sie selbst bezeichnen ihre Musik als Instrumental Space Kraut Blues. Heute dürfen wir ihr Debüt-Konzert erleben. (20Uhr - Eintritt frei)

Fr23.10.2020Meise
Crossfire Rock, Bremen
(21Uhr - Eintritt frei)
Günter Hoffmeister (vcls), Tobias Winkler (vcls/hrp), Peter Luttkus (gtr/vcls), Martin Nickel (gtr/vcls), Lennart Schulz (kbrds/vcls), Ralf Zander (bss), Arend Mester (drms), Henry Motzkus (prcssn) Crossfire steht seit fast vierzig Jahren für Rock mit deutschen Texten. Und was für welche! Wenn eine CD „Gretes Hits“ heißt, hat man schon mal eine ungefähre Vorstellung davon, was das Publikum erwartet: Knackige Gitarren auf einem soliden Fundament aus Keyboards, Bass, Schlagzeug und Percussion. Und neben Rock-Klassikern in der „Crossfire-covert-in-Deutsch“-Version und eigenen Machwerken verspricht die Band auch diesmal wieder Unplugged-Songs. Somit erwartet uns, wie inzwischen nahezu alljährlich, ein langer Konzertabend samt mitreißender Show und schweißtreibender Unterhaltung. (21Uhr - Eintritt frei)

Sa24.10.2020Meise
Headbangers Nightmare / Scenery Metal & Hard Rock Cover / Heavy Metal, Bremen
(21Uhr - Eintritt frei)
Headbangers Nightmare: Uschi Hertzberg (vcls), Frank Badenhop (gtr), Thomas Witt (gtr), Joshua Hoffmann (bss), Andre Gertjejanssen (drms) Scenery: Chris (vcls), Holger (gtr), Frank (bss), Frank (drms) Heute gibt es einen wohligen Doppelschlag Rock: Headbangers Nightmare, das sind… was soll der Sch..ß? Ihr wisst, wer das ist, ihr wisst, was sie machen und höchstwahrscheinlich ist so ziemlich jeder Clubbesucher schon einmal zu Gast gewesen, wenn sich gefühlt 150 Musiker auf unserer Bühne drängeln. Jedoch: Dank Corona fällt die Rudelbildung dies Jahr aus. Damit sich Headbangers Nightmare jedoch nicht ganz so einsam fühlt, treten heute ebenfalls die gleichfalls wohl bekannten und gelittenen Jungs von Scenery auf. Klassiker von AC/DC, Judas Priest, Motörhead und Iron Maiden sind hier ebenso dabei wie moderner Metal á la Disturbed, Machine Head, Knorkator und Rage against the Machine, zur Auflockerung gibt’s Tears for Fears oder CCR, alles mit gebotener Härte, Können und jahrzehntelanger Erfahrung. So wird’s dann doch noch etwas kuschelig im Club. (21Uhr - Eintritt frei)

Markthalle
Red Hot Chilli Pipers- Neuer Termin 21.10.2021

So25.10.2020Markthalle
NEW MODEL ARMY - Neuer Termin 23.10.2021

Mo26.10.2020
Di27.10.2020Meise
Tammos LieblingsBand Akustik, Bremen
(20Uhr - Eintritt frei)
Pauline Böse (vcls), Kristian Bunte (gtr), Erik Schäfer (gtr/kll), Lennart Krämer (cjn), Kim Fangmann (bss) Unsere heutigen Protagonisten haben sich an der Uni kennengelernt. Das erklärt vielleicht den etwas extravaganten Bandnamen (Unikum, ihr wisst schon). Das Quintett beschreibt sich selbst als Singersongwriter-Akustikkapelle auf dem Radweg, das uns durch die Höhen und Tiefen des Lebens mitnimmt. Und das tut sie mit einer durchaus ungewöhnlichen Instrumentierung, zu der auch Ukulele und Cajon gehören. Außerdem behaupten die Dame und die Herren dass sie ehrlich und optimistisch sind, aber manchmal etwas neben der Realität liegen. Das lässt sich schwer überprüfen, die Musik kommt jedoch genauso rüber und ermöglicht ein interessantes und beglückendes Hörerlebnis. (20Uhr - Eintritt frei)

Mi28.10.2020Meise
Wednesday Nine Rock, Pop & Classic Rock Cover, Bremen
(20Uhr - Eintritt frei)
Sarah (vcls), Gerrit Winter (gtr), Frank (gtr), Peter (bss/vcls), Jan-Philipp (drms) Heute finden sich fünf Musikerinnen und Musiker ein, die einfach Mal covern wollten. Jedoch nicht nur den üblichen Krams: Neben AC/DC und Black Sabbath bringt die Band auch Foo Fighters oder Kings of Leon auf die Bühne. Hier trifft „Hot stuff“ auf „Superstition“ und „Walking on sunshine“ auf „White Wedding“ und das ist nun wirklich nicht alltäglich. Da alle Protagonisten über ordentlich Erfahrung in den verschiedensten Musikstilen verfügen können wir uns auf ein kunterbuntes Bergfest freuen. Und vielleicht finden wir sogar heraus, was der Name der Band bedeutet. (20Uhr - Eintritt frei)

Do29.10.2020Meise
Die Stehpisser Garage Rock & Country, Bremen
(20Uhr - Eintritt frei)
Axel Antpöhler-Golz (vcls/kkrdn), Wolfgang Hildebrand (gtr/vcls), Andreas Tabukasch (gtr/hrp/vcls), Pit Mau (bss/vcls), Dr. Ekkehard Wolf (drms/vcls) Ein Bandname mit hohem Wiedererkennungswert: Die Stehpisser. Dabei wird von der Bühne schallen, was die Band nach eigener, unbescheidener Meinung für die beste Musik der letzten vierzig Jahre hält: Tony Joe White, Tom Waits, Townes van Zandt, Jim Carol, Ramones, Bobby Dylan, Rolling Stones, Van Morrison, Edgar Broughton, Willy de Ville oder Warren Zevon – die Auswahl der Interpreten ist tadellos, selbiges gilt für die Musik und Bühnenshow der langjährig aktiven Künstler. Dazu kommt noch jede Menge Spaß am gemeinschaftlichen Schaffen, der ganz sicher von der Bühne zum Publikum überspringt! (20Uhr - Eintritt frei)

Markthalle
Colour Haze - Neuer Termin 22.09.2021

Fr30.10.2020Meise
Floyd Unlimited Pink-Floyd-Cover, Bremen
(21Uhr - AK 18,-)
Marco Wulfestieg (vcls/gtr), Gesine Cyl (vcls), Petra Wesseler (vcls), Andreas Niemiecz (gtr), Björn Meyer (kbrds), Frank Schöttl (sxfn), Hansi Wust (bss), Roland Eichner (drms) An diesem Abend wird uns die Musik einer Band präsentiert, der man durchaus einen Hang zum Gigantismus nachsagen kann: Pink Floyd. Die Bremer Formation Floyd Unlimited, zurecht bekannt für großartige Interpretationen der Sternstunden des Melodic und Progressive Rock, hat bereits gezeigt, dass sie diese Musik auch ohne Licht- und Lasershow, quadratkilometergroße Videowände und Quadrophonie authentisch und absolut mitreißend rüberbringen kann. Die vielköpfige Band bringt selbst auf kleinsten Bühnenbrettern Pink Floyd überzeugend, ehrlich und ohne Umwegedirekt in die Blutbahn. Ein Muss! (21Uhr - AK 18,-)

Aladin
Aladin VERSCHOBEN | UNANTASTBAR

Markthalle
Postmodern Jukebox-verlegt auf 20.10.21

Sa31.10.2020Meise
Vagabonds Thin-Lizzy-Cover, Bremen
(21Uhr - Eintritt frei)
Michael Jason Janßen (vcls/gtr), Frederic Fred Drobnjak (gtr), Öleck (bss/vcls), Michael Mick Einecke (drms) Und hier kommt ein Highlight nicht nur für Fans von Phil Lynott und Thin Lizzy: „Verdammt, war das gut“ ist der Satz, den man so oder so ähnlich nach einem Vagabonds-Konzert hört, auch, aber nicht nur von Menschen, die Phil Lynott und Konsorten noch live erlebt haben. Den Vagabonds hört man in jeder Konzertminute an, dass sie das, was sie covern, oder besser noch interpretieren, voll offensichtlicher Inbrunst schon quasi mit der Muttermilch eingesogen haben – und genau das macht die Qualität aus. Und sollte irgendjemand wirklich nicht wissen, wessen mit Kultstatus behaftete Musik hier heute Abend präsentiert wird: wer „The Boys Are Back In Town“ oder „Jailbreak“ tatsächlich noch nicht gehört hat, sollte einen Hörgeräteakustiker seines Vertrauens aufsuchen! (21Uhr - Eintritt frei)

Hammer
Latin Quarter live in Bremen 🎫 Kito, BremenNovember 2020

So01.11.2020Hammer
Die Feisten live in Bremen 🎫 Schlachthof, Bremen

Hammer
Stefan Gwildis live in Bremen 🎫 Glocke, Bremen

Mo02.11.2020Markthalle
La Dispute- Verlegung vom 4.5.2020 - Abgesagt!

Hammer
Die Feisten live in Bremen 🎫 Schlachthof, Bremen

OrtAnzahl
Meise20
MusicHall2
Aladin4
Modernes1
Markthalle16
Hammer13